Dom@Home beim Katholikentag in Leipzig

/, News/Dom@Home beim Katholikentag in Leipzig

VR Erlebnis Dom@home Leipzig „Wir bringen den Mainzer Dom nach Leipzig“

Das Bistum präsentiert sich beim Katholikentag mit „Virtual Reality“

Leipzig, 26. Mai 2016: Das Team der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit im Bischöflichen Ordinariat präsentiert unter dem Motto „Dome@Home“ in diesem Jahr „Virtual Reality – Virtuelle Realität“ (VR): Mit Hilfe spezieller VR-Brillen können die Standbesucher durch den Mainzer Dom schweben, bis auf die Spitze des Domturms zum „Domsgickel“ hinauffahren oder auf einem Prunkwagen am Mainzer Rosenmontagszug teilnehmen.

Wir haben die 360 Grad Filme für Dom@Home sowie die dazugehörige Präsentations-Technik bereitgestellt. Unsere selbst entwickelte App sowie die umgebauten Gear VR Brillen haben sich im Dauereinsatz (sogar durch Astronauten getestet) ohne einen einzigen Ausfall bewährt.

Der Mainzer Dom ist eine der schönsten Kathedralen in Deutschland und atmet über 1000 Jahre Geschichte. Hunderttausende Touristen aus aller Welt besuchen jedes Jahr die Bischofskirche – zu Gottesdiensten, Konzerten oder Besichtigungen. Doch wie sind die über 400 Kilometer zwischen dem Mainzer Dom und dem Zentrum von Leipzig schnell und einfach zu überbrücken? Das Bistum Mainz macht dies beim Katholikentag 2016 in Leipzig tatsächlich mit „Dom@Home” möglich. Der Blick durch eine VR Brille wird für die Bistum Mainz-Besucher der Kirchenmeile auf dem Katholikentag zum unvergesslichen Erlebnis.

Ob Rundflug durch den Dom, Rosenmontagsumzug oder Turmauffahrt; in jedem Fall eine aufregende Reise!

Fragen Sie uns wir beraten Sie gerne!

2018-05-31T15:13:01+00:00