Königssee 360 Grad Video Rundfahrt

/, News/Königssee 360 Grad Video Rundfahrt

Der Königssee der mit seiner Wasserqualität als einer der saubersten Seen Deutschlands gilt, liegt als langgestreckter Gebirgssee im Berchtesgadener Land. Mit einer Länge von rund acht Kilometern und einer Tiefe von 192 Metern bleibt der See auch im Hochsommer recht kalt.
St. Bartholomä, das Wahrzeichen des Königssees, ist nur mit dem Schiff erreichbar. Die Bayerische Königsseeschiffahrt war bereits 1909 äußerst fortschrittlich und war damals schon Umweltbewusst. Seitdem kann man den Königssee mit Elektromotorbooten oder Ruderbooten befahren

Wir haben den Königssee an einem Tag in der voller Länge erkundet und dabei die Sehenswürdigkeiten in einem 360 Grad Video festgehalten.
Nur 250 Meter von der Seelände, dem erschlossenen Nordufer des Königsees entfernt, liegt die baumbewachsene Insel Christlieger.
Mit einer Länge von 61 Metern und einer Breite von 26 Metern ist es eine sehr kleine Insel.
Auf der Insel steht eine 1,80 Meter hohe Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk, dem Schutzpatron der Schiffer und Flößer.
Von der Insel sind wir vorbei an den steilen Felswänden über den ganzen Königssee bis nach St. Bartholomä und Salet gerudert. Dabei sind uns viele Elektroboote begegnet die jeweils mitten im See anhalten und der Bootsführer demonstriert mit einer Trompete das weltberühmte Königssee-Echo an der Königsee Echowand.

 

Königssee 360 Grad Video Rundfahrt, Erkundungsfahrt mit dem Ruderboot

2017-06-29T22:27:58+00:00